1. Montags-Demo gegen Fluglärm in Hamburg

Am 12.1.2015 wurde von den Initiativen gegen Fluglärm, der BAW, Notgemeinschaft, NIG-Norderstedt und BIG Fluglärm-Hamburg e.V. die 1. Montags-Demo gegen Fluglärm im Hamburger Flughafen, Terminal 1, veranstaltet.  Es kamen trotz Sturmwetters und zweier stark beachteten Konkurrenzveranstaltungen in der City ca. 150 – 200 Teilnehmer und Fluglärm Betroffene, die alle mit Schildern, umgehängten Plakaten, Rasseln und Pfeifen versehen sich dort einfanden. Nach einem Statement von Herrn Mosel – BAW, der diese Demo organisiert hatte, zogen alle ruhig und locker mehrmals durch die Terminals oben und unten, um ihr Anliegen, nämlich weniger Fluglärm, der Öffentlichkeit kund zu tun. Vertreter der SPD und Grünen hatten sich entschuldigt, Dennis Thering – CDU, war anwesend, gleichfalls die Verantwortlichen des Flughafens, die sich für Gespräche bereit hielten.

Wir hoffen, dass mit dieser Demonstration ein Zeichen gesetzt wurde. Unser Statement zur Demo ist angefügt. Bild

 

BIG Fluglärm-Hamburg e.V.

17.1.2015

MHS/BIG

 

Veröffentlicht in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*